logo-mediaplan-46x67  Strategische Mediaplanung

Mediaplanung lebt vom permanenten Austausch mit dem Kunden, seinen weiteren Agenturpartnern und den Medienanbietern. mediaplan verschafft sich bei jeder Fragestellung ein umfassendes Marktverständnis und betrachtet Zielgruppen anhand demografischer Strukturen, Kaufverhalten, Verhaltensmustern und/oder Wertemodellen. Basis hierfür sind vielfältige Datenquellen und – falls erforderlich – eigene Erhebungen.

mediaplan arbeitet nach der Analyse strukturiert bis hin zum taktischen Mediaeinsatz und hinterfragt dabei die eigene Denkweise genauso wie die des Kunden. Das Wissen über Markt und Zielgruppe wird mit den Funktionalitäten sämtlicher Mediengattungen vernetzt und das Vorgehen kontinuierlich überprüft. Im gesamten Prozess die Sichtweise der Zielgruppe(n) des Kunden einzunehmen ist Grundvoraussetzung sowohl für kurzfristige Impulse im Markt des Kunden sowie für einen langfristigen Kommunikationserfolg.


logo-mediaplan-46x67  Treuhänder

mediaplan fühlt sich als Treuhänder des Etats den Zielen des Kunden zu 100% verpflichtet. mediaplan agiert nicht als eigene Wirtschaftsstufe, weil der Media-Einkauf kundenindividuell über die vorgelagerte Planung ausgesteuert wird. Pooling und Trading werden über dieses Geschäftsprinzip ausgeschlossen.


logo-mediaplan-46x67  Mittelstand

Kunden von mediaplan sind i.d.R. nach quantitativen Kriterien mittlere Unternehmen und nach qualitativen Kriterien Familienunternehmen. Der Mittelstand ist gekennzeichnet durch Einheit von Eigentum, Leitung, Haftung und Risiko, d.h. durch die Einheit von wirtschaftlicher Existenz einerseits und Führung sowie die verantwortliche Mitwirkung der Unternehmensführung an allen unternehmenspolitisch relevanten Entscheidungen andererseits.